Aber bitte mit Sahne - wenn's quietscht fehlt Fett

Keiner kann etwas dagegen tun, jedes Jahr hat man Geburtstag und somit wird man auch von Jahr zu Jahr älter. Wenn aber die Zeit gekommen ist, dass es heftig im eigenen Gebälk kracht, die Bilder die man sieht, ziemlich unscharf sind und die eigenen Ohren nur noch das hören wollen, was man wirklich selber will, dann sollte man happy unter’m Käppi durch das Leben gehen. Erleben Sie Frauen, die fernab von jeder Altersfalte ihr Leben so gestalten, wie es für eine emanzipierte, gutaussehende und taffe Frau zwar Tag für Tag eine neue Herausforderung ist, aber auch Spaß im Leben bedeutet. Dass da die Männer in ihrem Leben nur eine Nebenrolle spielen, ist kein Zufall, sondern pure Lebenslust. Denn wenn’s quietscht fehlt Fett – aber bitte mit Sahne!

Mitwirkende

Inge Borg: Jens Albrecht
Wackel Uschi: Peter Splitt
Dreipunkt Gudrun: Hans-Jörg Hombsch
Herr Küttner/ Alfredo: Thomas Rauch

Produktion

Buch: Holger Blum
Buch: Thomas Rauch
Musik: Hans-Jörg Hombsch
Bühnenbild: Bernd Kühne
Grafik: Jan Weskott

Vorstellungen

{{ selector.caption }}

{{ month.monthFormatted }}

TagDatumVorstellungBeginnInfoBestellen
{{ event.dayOfWeek }}{{ event.formattedDate }}{{ event.title }}
{{ event.subTitle }}
{{ event.formattedTime }}
{{ event.dayOfWeek }} {{ event.formattedDate }} um {{ event.formattedTime }} Uhr
{{ event.title }}
{{ event.subTitle }}

Es sind keine weiteren Vorstellungen im Programm.