Malzau braut sich

Garantiert naturtrüb

Wenn die Bürgermeisterin von Malzau durch den Verkauf des Grundstückes der ehemaligen HO-Gaststätte „Zur Linde“ gegen die Interessen eines expandierenden Unternehmens gehandelt hat, wenn sie merkt, dass ein Frauenschnupfen schlimmer als ein Männerschnupfen ist, wenn sie zum ersten Mal spürt, dass die Liebe zum Bier keine Grenzen kennt, dann braut sich in Malzau wirklich etwas zusammen. Erleben Sie eine neue Geschichte aus dem kleinen sächsischen Dorf Malzau, wo die Liebe gewinnt und nicht das große Geld, wo die inneren Werte eines Menschen zählen, wie die Blut- und Leberwerte von Harry. Denn erstens kommt es meist anders und zweitens als man gar nicht denkt.

Mitwirkende

Gisela Kleinschmidt: Hans-Jörg Hombsch
Harry Kleinschmidt: Holger Blum
Kurt Johannes: Jens Albrecht
Schwester Gloria: Gabi Köckritz
Detlef Trumpf: Peter Splitt
Sven Klose: Thomas Rauch
Die Bierhähne: Holger Blum & Hans-Jörg Hombsch (Die Bierhähne)

Produktion

Buch: Thomas Rauch
Regie: Ulrich Schwarz
Musik: Hans-Jörg Hombsch
Bühnenbild: Bernd Kühne
Grafik: Jan Weskott

Vorstellungen

{{ selector.caption }}

{{ month.monthFormatted }}

TagDatumVorstellungBeginnInfoBestellen
{{ event.dayOfWeek }}{{ event.formattedDate }}{{ event.title }}
{{ event.subTitle }}
{{ event.formattedTime }}
{{ event.dayOfWeek }} {{ event.formattedDate }} um {{ event.formattedTime }} Uhr
{{ event.title }}
{{ event.subTitle }}

Es sind keine weiteren Vorstellungen im Programm.