Wieder ein Erfolg in der Spaß-Bundesliga

Niemand kannte SIE, plötzlich sind SIE nach 8 Jahre wie Phönix aus der Asche aufgetaucht. Wer – na, die Fußballtruppe von „Torpedo Malzau“. Selbst die sportlichsten Premieren-Gäste in unserem Theater, unter ihnen der Präsident von Dynamo Dresden Andreas Ritter und „Zimmi – Deutschlands bester Sportreporter“, waren von der Spielweise „Backes, Harrys & Co“ angetan. Allen Fans des Radeberger Biertheaters und Sportfreunden sei gesagt, trotz Angebote wechseln sie nicht nach Dresden – zu Dynamo oder so. Nein, die Extrem-Fußballer bleiben „Torpedo Malzau“ treu erhalten und treten zu jeder Vorstellung immer wieder in der Lachgas-Arena zu Oberschluckwitz an. Bei dem Anreiz, denn dem Gewinner des Oberschluckwitz-Pokals winkt ein Jahr lang kostenlos Bier…

 

Der Schwank von Peter Flache ist ein echter Volltreffer. Das ist nicht nur meine persönliche Meinung, sondern diesmal sind sich die Journalisten und die Besucher gleichermaßen einig – ein absoluter Theater-Spaß.

 

Achso, wer einmal tatsächlich gegen „Torpedo Malzau“ im Jahre 2015 spielen möchte, kann sich ab sofort bewerben – wir nehmen alle Anfragen von Fußball-Mannschaften ab Ü 40 dankend entgegen.

 

Spaß Frei – Sport frei!

 

Peter Siebecke
Künstlerischer Leiter

>